StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin







Teilen | 
 

 Namid l Versteckte Gefühle

Nach unten 
AutorNachricht
Namid

avatar

Hat soviele Spuren hinterlassen: : 2

BeitragThema: Namid l Versteckte Gefühle   Do Apr 28, 2011 5:43 pm


Namid





A.L.L.G.M.E.I.N.E.S

Wunschtitel
"Einen Titel gab mir Death nicht. Meine Familie sagt, ich würde meine Gefühle verstecken. Genau das mache ich auch."

Versteckte Gefühle



Geschlecht
"Ich bin ein Rüde. Wir sind nicht so zimperlich wie dier Fähen, wir sind mutiger, treuer und schneller."

Rüde - männlich


Alter
"Ich bin erst drei Jahre alt. Es ist jung, um einen hohen Rang als Beta im Rudel zu haben, aber für mich ist es alt genug, ich kann noch lange leben."

3 Jahre


Rasse
"Meine Mutter war ein Timberwolf, mein Vater ein Polarwolf. Ich bin ein Mischling aus einem Polarwolf und einem Timberwolf."

Polar- Timberwolf-Mix




Ä.U.ß.E.R.L.I.C.H.E.S

Fellfarbe.
"Da ich ein Mischling bin, hat mein Fell sehr verschiedene Farben. Ich habe das Fell meines Vaters und das meiner Mutter."

Schwarz-braun-grau gemischt


Augenfarbe.
"Meine Augen sind orange, orange wie die Sonne. Wenn die Sonne scheint, spiegeln sich meine Augen so zu sagen in ihr wieder."

Orange


Statur.
"Ich bin ein sehr schlanker Rüde, ob wohl ich genug esse. Ich bin sehr groß und muskulös."

Schlank, groß & muskulös


Von Rute bis zur Schnauze.
"Mein Fell ist verschieden, genauso wie mein Charakter. Einige sagen, es würde sehr schön aussehen."

Namid hat ein schwarz-braun-grau gemischtes Fell, da er ein Mischling ist. Seine Mutter war ein Timberwolf, sein Vater war ein Polarwolf. Daher kommt sein schönes, glattes, gepflegtes und mittelanges Fell. Seine Schnauze ist länglicher, als die, von anderen Wölfen. Namids Kinn ist schwarz, dann geht das schwarz in grau und dann zu braun über. Um seine Augen sind dunkelbraune Flecken, die das gelb seiner Augen unterstreichen. Das Fell über seinen Augen ist schwarz-grau. Seine Ohren sind spitz. Die Farben am Rückenfell und am restlichen Fell mischen sich zu anderen Farben, sein Bauch ist schwarz und seine Vorderpfoten sind schwarz, seine Hinterpfoten sind grau. Namids Rute ist sehr lang. Seine Zähne sind lange Fangzähne, die man bestens beim Jagen und beim Kämpfen anwenden kann. Seine krallen und siene Zähne sind gefürchtete Waffen im Kampf und auf der Jagd.


Besonderheiten.
"Das besondere an mir währe wohl bloß mein aussergewöhnliches Fell. Siehst du die bunten Farben? Weißt du, was ich meine?"

Das Fell




C.H.A.R.K.T.E.R

.Charakter.
"Wieso soll ich dir meine Gefühle verraten, wie ich denke und wie ich zu meiner ganzen Kraft komme? Ich verrate meine Gefühle nicht!"

Namid lässt sich durch die beleidigenden Sprüche von Death sehr einschüchtern. So bald er sich provozieren lässt und seine Meinung sagen will, ist er niedergeschlagen und geht jagen. Er ist sehr schüchtern und schafft es nicht, vor fremden oder ranghöreren Wölfen seine Meinung zu sagen. Meistens ist er sehr still und sagt nicht viel, da er denkt, er könnte Death somit auf ihn aufmerksam machen. Im geheimen hat er sich geschworen, eines Tages in ein anderes Rudel zu gehen, weg von Death und seiner Familie, oder dieses Rudel zu übernehmen und Death zu töten. Namid pflegt einen großen Hass gegen Death, denn er hällt in als einziges im Rudel fest und benutzt ihn als seinen Sklaven. Namid's Familie lebt mit ihm im Rudel, was es im etwas leichter macht. Er hat keine Freiheit, er lebt aber einen Traum von Freiheit. Er ist sehr klug. Früher war er selbstbewusst, nachdenklich, nett, hilfsbereit, geduldig und warmherzig. Nun zeigt er keine Gefühle mehr.


Stärken
"Ich habe viele Stärken. aber ich habe auch Schwächen, die sich Death zu nutze macht."

+ töten
+ jagen
+ kämpfen
+ schwimmen


Schwächen
"Es gibt nicht nur Stärken, sondern auch Schwächen. Meine Schwächen macht sich Death zu nutze."

- Namid lässt sich von anderen einnehmen
- Er kann seine Meinung nicht sagen
- Namid kann kein Vertrauen zeigen
- Namid hat keine Freiheit mehr


Vorlieben
"Es gibt auch Dinge, die ich gerne mag."

+ Seine Familie
+ Den Frühling
+ Freiheit


Abneigungen
"Es gibt Sachen, die ich verabscheuhe."

- Das Rudel
- Den Alpha Death
- Dreckigkeit




V.E.R.G.A.N.G.E.N.E.S

Vorgeschichte.
"Meine Vorgeschichte? Wieso sollte ich dir sie erzählen? Meine Vergangenheit war böse, außer das erste Jahr."

Namid wurde von seiner Mutter Raven und drei Geschwistern in einem kleinen Wald geboren. Es war gerade Frühling im Land eingekehrt und es war Anfang Mai. Seine Geschwister starben an einer unerklärbaren und rätselhaften Krankheit, eine seiner Schwestern überlebte allerdings. Im Rudel war das Leben sehr schön, denn Namid konnte mit seiner Schwester den Wald erkunden und die Wölfe des Rudels respektierten sie und lehrten sie. Namid und seine Schwester wuchsen zu starken und klugen Wölfen des Rudels. Als sie ein Jahr alt waren, änderte sich alles: Die böse Meute, angeführt von Death griff das Rudel an. Viele Wölfe starben bei dem Überfall und ein paar Rüden des Rudels wurden Gefangen genommen. Seine Familie wurde mit ihm gefangen genommen, ob wohl sie bis zum Schluss kämpften. Death hielt sie im Rudel fest, ob wohl Namid und seine Familie gar nicht bleiben wollten. Sie wollten nur weg. In einem Rangkampf ergab sich sich die neue Rangordnung und Namid wurde zum Beta des Rudels. Er hatte auch gegen Death gekämpft, wurde aber verletzt und gab auf.
Namid und seine Familie heckten einen Fluchtplan aus, der fast aufging: Death fing sie aber ein und machte sie wieder zu seinen Sklaven. Namid und seine Familie gaben schließlich auf und seit dem leben sie als Gefangene im Rudel.

Positive Erfahrung.
"Das erste Jahr hat viele positive Erfahrungen mit sich gebracht."

+ Das erste Jahr in einem anderen Rudel mit seinen Eltern
+ Freiheit
+ Leben außerhalb der bösen Meute


Negative Erfahrungen.
"Die nächsten Jahre haben viele Enttäuschungen mit sich gebracht."

- Gefangenschaft in der bösen Meute
- Sklaverei durch Death
- Früherer Kampf mit Death


©Squall Wolves
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.samtpfote.forumieren.com
Blace
Alpha
Alpha
avatar

Hat soviele Spuren hinterlassen: : 2350

BeitragThema: Re: Namid l Versteckte Gefühle   Do Apr 28, 2011 5:59 pm

So, also beim Aussehen sind ein paar Buchstabendreher zu finden, vielleicht suchst du am besten gleich mal selbst Wink

Das, was im Gesuche steht, ist nur eine Zusammenfassung. Gerade Namid's Charakter kann man super ausweiten und weitererzählen, da könnte man ein Buch schreiben. Auch wenn ich den Charakter erfunden habe, kannst du ihm noch weitere Eigenschaften geben. Z.B. kannst du auch berichten, weshalb er denn so eingeschüchtert ist. Mach dir doch einfach mal Gedanken über den Wolf, kopieren kann jeder und ist auch keine Kunst.

Beim Aussehen fehlt mir was; die Musterung. Auf dem Bild kann man super gut Namid's Musterung erkennen. Beschreib sie besser und mit längeren Sätzen, solche abgehackten Sätze klingen doof und lassen sich nicht gut lesen Wink


Ich habe deine Vergangenheit mal ausgebessert.
Deine Version:
Namid wurde in einem kleinen Wald mit drei Geschwistern geboren. Zwei seiner Geschwister starben an einer namenslosen Krankheit. Mit seiner Schwester erkundete er den Wald. Ihre Eltern lehrten ihnen sehr viel. Die ersten Wochen in seinem Rudel waren sehr schön. Bis Death auftauchte mit seiner bösen Meute. Er tötete die meisten Wölfe des Rudels oder nahm sie gefangen. Namid und seine Fammilie wurde gefangen genommen. Bei einem Rangkampf im Rudel kämpfte Namid mit Death, verlohr aber und wurde zum Beta. Durch diesen Kampf hat Namid eine Wunde am Ohr zugeteilt bekommen. Seit dem hat er Angst vor Death und traut sich nicht, seine Meinung zu sagen. Er wollte mit seiner Familie flüchten. Aber Death fand sie schließlich und nahm sie gefangen. Seit dem beobachtet Death ihn, Namid hat seitdem auch keine Gefühle mehr. Seine Gefäfhrten wurde von einem Menschen erschossen. Nun lebt er in der bösen Meute und möchte flüchten, egal wohin.

Meine Version:

Namid wurde in einem kleinen Wald mit drei Geschwistern geboren, er war mit seiner Schwester der Einzige, der letzendlich weiterlebte. Die anderen Beiden verstarben an einer unklärbaren Krankheit. Er musste sehr um sie trauern und verließ auch nie ihre leblosen Körper. Ewigkeiten weilte Namid bei ihnen, doch er war ja nicht allein. Seine Schwester lebte ja auch noch! Mit ihr erkundete er den Wald. Da ihre Eltern ihnen sehr viel beigebracht hatten, konnten sie viele Tricks und wussten, wie sie sich wehren konnten.
Die ersten Wochen in seinem Rudel waren sehr schön. Doch Death, ihr Alpha, war sehr Böse und verwandelte das Rudel in eine böse Meute. Er tötete die meisten Wölfe des Rudels oder nahm sie gefangen. Namid und seine Familie wurde auch von ihm gefangen genommen. Bei einem Rangkampf im Rudel kämpfte Namid mit Death, verlor aber und wurde zum Beta. Namid wusste nicht, was er tun sollte. So konnte das Rudel niemals weiterleben, schon gar nicht in Frieden! Durch diesen Kampf hat Namid eine Wunde am Ohr zugeteilt bekommen. Seit dem hat er Angst vor Death und traut sich nicht, seine Meinung zu sagen. Er wollte mit seiner Familie flüchten, aber Death fand sie schließlich und nahm sie erneut gefangen. Seitdem beobachtet Death ihn, Namid hat seitdem auch keine Gefühle mehr. Seine Gefährten wurde von einem Menschen erschossen, diese Zeit war am grausamsten für ihn. Nun lebt er in der bösen Meute und möchte flüchten, egal wohin.

Du siehst schon, meine Version ist viel länger Wink Und noch lange sind keine Details drin. Meine Version sollst du bitte nicht kopieren! Lass dir da selber etwas einfallen Wink Bring mehr Trauer, Gedanken, Ausrufe, Selbstbeschuldigungen,... rein, damit man auch besser versteht, weshalb Namid sich so verhält. Um das gut einzubauen, kannst du die Vergangenheit gerne auch in Ich-Form schreiben, damit fällt es manchen einfach leichter Wink

Ich hoffe, du kannst mit dieser konstruktiven kritik etwas anfangen Wink

***********

Welcome of my puzzle of dreams,
welcome to my heart



Es heißt wovon und nicht von was!
Es heißt wofür und nicht für was!
Es heißt womit und nicht mit was!
Es heißt worum und nicht um was!
Es heißt woher und nicht von wo!
Für die Rechte der Fragewörter!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://squall-wolves.forumieren.com
Laya
Alpha
Alpha
avatar

Hat soviele Spuren hinterlassen: : 145

BeitragThema: Re: Namid l Versteckte Gefühle   Fr Apr 29, 2011 7:19 am

Ich habe ihn ausgebssert.
ist er gut so?

***********

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.samtpfote.forumieren.com
Blace
Alpha
Alpha
avatar

Hat soviele Spuren hinterlassen: : 2350

BeitragThema: Re: Namid l Versteckte Gefühle   Fr Apr 29, 2011 9:12 am

Meine Version der Vergangenheit sollst du nicht kopieren!!! Du sollst dir für den Wolf eigene Dinge überlegen Wink

auch den Charakter hast du etwas erweitert, aber immer noch nicht beschrieben, weshalb er so ist.

Das Aussehen ist immer noch wie vorhin.

***********

Welcome of my puzzle of dreams,
welcome to my heart



Es heißt wovon und nicht von was!
Es heißt wofür und nicht für was!
Es heißt womit und nicht mit was!
Es heißt worum und nicht um was!
Es heißt woher und nicht von wo!
Für die Rechte der Fragewörter!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://squall-wolves.forumieren.com
Laya
Alpha
Alpha
avatar

Hat soviele Spuren hinterlassen: : 145

BeitragThema: Re: Namid l Versteckte Gefühle   Fr Apr 29, 2011 9:14 am

Ja, das mach ich später.

***********

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.samtpfote.forumieren.com
Blace
Alpha
Alpha
avatar

Hat soviele Spuren hinterlassen: : 2350

BeitragThema: Re: Namid l Versteckte Gefühle   Fr Apr 29, 2011 9:15 am

Aber wenn du fragst, ob es so ok ist, bedeutet es für mich, dass du es ausgebessert hast Wink

***********

Welcome of my puzzle of dreams,
welcome to my heart



Es heißt wovon und nicht von was!
Es heißt wofür und nicht für was!
Es heißt womit und nicht mit was!
Es heißt worum und nicht um was!
Es heißt woher und nicht von wo!
Für die Rechte der Fragewörter!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://squall-wolves.forumieren.com
Laya
Alpha
Alpha
avatar

Hat soviele Spuren hinterlassen: : 145

BeitragThema: Re: Namid l Versteckte Gefühle   Di Mai 31, 2011 4:20 pm

Steckbrief fertig!

***********

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.samtpfote.forumieren.com
Blace
Alpha
Alpha
avatar

Hat soviele Spuren hinterlassen: : 2350

BeitragThema: Re: Namid l Versteckte Gefühle   Di Mai 31, 2011 4:28 pm

Ein Wolf kann eigentlich keine Gelben Augen haben Wink Es wären dann eher Orangene in Braunton (:
Ansonsten bin ich zufrieden (:

***********

Welcome of my puzzle of dreams,
welcome to my heart



Es heißt wovon und nicht von was!
Es heißt wofür und nicht für was!
Es heißt womit und nicht mit was!
Es heißt worum und nicht um was!
Es heißt woher und nicht von wo!
Für die Rechte der Fragewörter!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://squall-wolves.forumieren.com
Laya
Alpha
Alpha
avatar

Hat soviele Spuren hinterlassen: : 145

BeitragThema: Re: Namid l Versteckte Gefühle   Di Mai 31, 2011 4:36 pm

Habe es Ausgebessert in Orange.

***********

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.samtpfote.forumieren.com
Blace
Alpha
Alpha
avatar

Hat soviele Spuren hinterlassen: : 2350

BeitragThema: Re: Namid l Versteckte Gefühle   Di Mai 31, 2011 4:36 pm

Tut mir Leid, aber nochmal was zum Meckern: Die Sonne ist nicht Orange, sie ist gelb (: Aber ich verschiebe trotzdem mal Razz

***********

Welcome of my puzzle of dreams,
welcome to my heart



Es heißt wovon und nicht von was!
Es heißt wofür und nicht für was!
Es heißt womit und nicht mit was!
Es heißt worum und nicht um was!
Es heißt woher und nicht von wo!
Für die Rechte der Fragewörter!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://squall-wolves.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Namid l Versteckte Gefühle   

Nach oben Nach unten
 
Namid l Versteckte Gefühle
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Squall Wolves ::  :: Legende :: Die böse Meute-
Gehe zu:  

Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen